DOPPELHAUSHAELFTE

Schöne gepflegte Doppelhaushälfte in Eschweiler -Bergrath

Beschreibung

Die gepflegte freistehende Doppelhaushälfte ist 2004 in Eschweiler - Bergrath erbaut worden. Sie hat eine Grundstückgröße von ca. 302,00 m². Die Immobilie ist mit rotem Klinker verkleidet. Das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 138,00 m² und teilt sich wie folgt auf. Im Erdgeschoss befindet sich eine Küche, ein Wohn - Essbereich und ein Gäste - WC. Das Obergeschoss ist aufgeteilt in 2 Schlafzimmer und einem Badezimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer, ein WC und die Heizung. Das Haus ist voll unterkellert. Teilt sich in 3 Räume auf, ein Waschkeller mit Hausanschlüssen und zwei weiteren Räumen. Zum Haus gehört eine Garage, die mit zwei Toren versehen ist. Einen weiteren Stellplatz gibt es direkt vor dem Haus. Der Energieausweis befindet sich in Erstellung.

Lage

Bergrath ist ein südöstlicher Stadtteil von Eschweiler in der Städteregion Aachen in Nordrhein-Westfalen und eng mit Eschweiler-Bohl verbunden. In unmittelbarer Nähe sind zwei Kindergärten und eine Grundschule. Weiterhin befinden sich in Bergrath eine Apotheke, Ärtze ( auch Kinderartz), Banken und eine Bäckerei. Das Stadtzentrum ist in 15 Gehminuten zu erreichen. Die Bushaltestellen "Grachtstraße", ?Bergrath Kapelle?, ?Bergrath Schule?, ?Feldenendstraße?, ?Hubertusstraße? und ?Zechenstraße? werden von den Linien EW1, EW2, EW3 und 26 angesteuert und verbinden Bergrath mit Eschweiler Bushof, Nothberg, Bohl, Volkenrath, Hastenrath, Scherpenseel, Werth, Gressenich, Heistern und Hamich. Die nächsten Autobahnanschluss sind ?Eschweiler Ost? und "Eschweiler West" an der Autobahn A 4 Aachen - Köln. Der nächste Bahnhof ist der Eschweiler Hauptbahnhof an der Hauptstrecke Köln-Aachen. Gut erreichbar sind die nahen Haltestellen der Euregiobahn in ?Eschweiler-Nothberg?, ?Eschweiler-Talbahnhof?, über die man mit der Euregiobahn unter anderem nach Aachen, Düren, Herzogenrath, Alsdorf und Heerlen gelangt.

Ausstattung

Das verklinkerte Haus präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand. Die Geschossdecken sind aus Stahlbeton mit schwimmendem Estrich. Die Stufen der Geschosstreppen wie auch die Zimmertüren sind buchefarbend gehalten. Die Bodenbeläge im gesamten Haus sind Laminat, Teppich und Fliesen. Die Rolläden im Wohn- und Essbereich sind mit elektrischem Antrieb. Auch im Dachgeschoss die Veluxfenster sind mit Rolläden ausgestattet. Alle Ver- und Entsorgungsleitungen sind aus dem Baujahr 2004. Das Haus hat eine Brennwerttherme mit Fußbodenheizung auf zwei kompletten Etagen. Im Jahr 2015 wurde der Wärmetauscher erneuert. In den beiden Räumen im Dachgeschoss und dem dort befindlichen WC sind Heizkörper installiert. Die weißen Kunststoffsprossenfenster sind isolierverglast mit höherer Sicherheitsstufe. Die Fenster im Erdgeschoss sowie zum Teil im 1. Obergeschoss sind mit Schlössern versehen. Die weiße Haustüre ist ebenfalls aus Kunststoff. Das Dach wurde im Jahr 2010 von innen mit neuer Dämmung und Rigips ausgebaut. Zum Haus gehört eine Garage, die sich direkt an der Immobilie befindet und zwei Tore zur Verfügung stellt. In der Garage liegen Strom- und Wasserleitungen. Der Garten ist in einem sehr gepflegtem Zustand, mit Sonnenterrasse und Markisse.