Liebe Kunden und Geschäftspartner von Müller & Partner Immobilien,

unserer Firma und unserem Geschäftsführer Marc Müller, der sich ehrenamtlich im Eschweiler Stadtrat für die CDU engagiert, wurden in der vergangenen Woche von der Eschweiler SPD vorgeworfen, Geschäfte zum Nachteil der Stadt Eschweiler abgeschlossen zu haben. Es wurde von "Geschmäckle" gesprochen. Dies wird von uns bestritten.

Wir haben am 5.7.2017 erfolgreich einen langfristigen Gewerbemietvertrag in Stolberg vermittelt.
http://mueller-partner-aachen.de/aktuelles/2017/07/05/wieder-erfolgreich!!-müller-und-partner-als-gewerbemakler-in-der-städteregion-aachen/ . Rund 900 qm Gewerbefläche werden langfristig angemietet. Das Gebäude wird vom Eigentümer umfassend modernisiert.

Foto: Hermann und Erna Leufgens (Eigentümer), Uwe Zink (Städteregion) und Marc Müller

 

Mieter ist die Städteregion Aachen, die dort mit dem Gesundheitsamt einziehen wird. Vorher nutzte die Städteregion einen Standort in Eschweiler.

Zeitlicher Ablauf: 

August 2015 erhält Müller & Partner den Auftrag zu Entwicklung des Anwesens Rathausstraße 66 in Stolberg von der Familie Leufgens.

Sommer 2016 Bürgermeister Grüttemeier (Stolberg) nimmt Kontakt zu uns auf. Gesucht wird ein Ladenlokal und Gewerbeflächen in Stolberg für das Gesundheitsamt der Städteregion. Zuvor waren 2 andere Standorte in Stolberg durch die Städteregion verworfen worden.

Anschließend Besichtigung der Immobilie Stolberg, Rathausstraße 66 mit Bürgermeister Grüttemeier, Dezernent Zink StR und weiteren Mitarbeitern.

Herbst 2016 Anmietungszusage durch die Städteregion, weitere interne Prüfungen erforderlich, Konkretisierung der Planung, Hinweis von Marc Müller gegenüber Dezernent Zink und Städteregionsrat Etschenberg, dass Konflikte mit Stadtratsmandat aufkommen könnten. Antwort: Die Verwaltung in Eschweiler sei bereits informiert über die Verlagerung des Gesundheitsamtes. 

Januar-Juni 2017 Vertragsverhandlungen und Planungsbesprechungen, diverse Planänderungen und Abstimmungen in den verschiedenen Ämtern der Städteregion und dem Bauamt Stolberg sowie Nachbarn, wegen des Umbaus der Immobilie. 

5.7.2017 Abschluss Mietvertrag und Pressemeldung Müller & Partner

Wir haben uns zu jedem Zeitpunkt korrekt verhalten und im Sinne unserer Auftraggeber gehandelt. Marc Müller als Stadtrat von Eschweiler hat sich ebenfalls korrekt verhalten. Alle Beschlüsse zur Verlagerung des Gesundheitsamtes von Eschweiler nach Stolberg wurden mit den SPD-Stimmen in der Städteregion einstimmig getroffen. Der Stadtrat in Eschweiler war nicht beteiligt.

Wir finden es traurig, dass die Eschweiler SPD diese öffentliche Schmutzkampagne gegen unsere Firma und unseren Geschäftsführer Marc Müller gestartet hat. Die politische Kultur in Eschweiler aber auch in unserem Land nimmt Schaden durch solche Schmutzkampagnen. Immer weniger Unternehmer wollen sich politisch engagieren, weil sie Schaden für Ihre Firmen oder Ihre Mitarbeiter befürchten.

Wir sind nach fast 2 Jahren stolz auf diese erfolgreiche Gewerbevermittlung. Wir haben uns vertraglich gegenüber dem Auftraggeber verpflichtet, einen solventen Mieter für die leerstehende Gewerbeimmobilie zu finden. Diese Leistung haben wir im Sinne der Eigentümerfamilie Leufgens (Druckerei in Stolberg) erfüllt.

Ihr Team von 
Müller & Partner Immobilien
Aachen   Düren   Eschweiler

 

Links:

http://www.spd-eschweiler.de/meldungen/umzug-der-nebenstelle-des-gesundheitsamtes-der-staedteregion-aachen-von-eschweiler-nach-stolberg-hat-geschmaeckle/

https://www.cdu-eschweiler.de/2017/07/14/pm-verlegung-gesundheitsamt/

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite. Die Kommentare zu diesem Thema, über die wir uns sehr gefreut haben, sind übrigens lesenswert.

https://www.facebook.com/MuellerIVD/

 

Presse: 

Aachener Zeitung 13.07.2017

 

Aachener Zeitung 14.07.2017